Sicherheit von queeren Personen der Schweizer Delegation und Fans an der WM in Katar gewährleisten

Die Fussballweltmeisterschaft 2022 wird in Katar stattfinden, wo gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen kriminalisiert und mit mehreren Jahren Haft bestraft werden. Pink Cross fordert deshalb die Schweiz auf, queere Personen der Schweizer Delegation und Fans, die nach Katar reisen, vor Verfolgung zu schützen. Nationalrat und Pink Cross Vorstandsmitglied Angelo Barrile hat im Parlament eine entsprechende Interpellation eingereicht. weiterlesen…

Nachspiel nach Hochrisikospiel in der Berner Regierung macht fassungslos

Mensch verzeihe mir meine Einseitigkeit – mich interessieren vor allem die Vorfälle im Zusammenhang mit der Regenbogenfahne. Die Gäste im Garten des Restaurant Café Kairo, schreibt der Gemeinderat, hätten «mittels zeigen des Doppeladlers die Fans aufs äusserste» provoziert. weiterlesen…