Blog

Keine regenbogenfarbige Fussgänger*innenstreifen in der Stadt Bern

Zwar unterstützt der Berner Gemeinderat die Idee an sich, sieht aber aus Gründen der Verkehrssicherheit von Fussgänger*innenstreifen in Regenbogenfarben ab. …
weiterlesen …

«Ehe für alle»: Die SVP hat es noch nicht begriffen

Gerade hat mich eine Medienmitteilung erreicht. Darin steht, dass die Bundeshausfraktion der SVP beschlossen habe, die Motion «Zweiwöchiger ‹Vaterschaftsurlaub› für …
weiterlesen …

Die Berner Regierung macht weiterhin «noch nichts»

Die Frage der Interpellation mit der Bezeichnung «132‑2021» ist klar: «Was unternimmt der Kanton Bern zum Schutz vor LGB-Feindlichkeit?». Eingereicht …
weiterlesen …

Alterspflege unter den Farben des Regenbogens

Heute brauche es eine Sensibilisierung gegenüber ältere LGBTIQ-Menschen. Die Schaffung exklusiver Lebensräume für ältere LGBTIQ-Menschen sei dabei ein wichtiger Schritt. …
weiterlesen …

Der «Freystoss» vom November 2021

Etwas, was uns queere Menschen immer wieder beschäftigt, ist das Coming-out. Hans Peter ist über 70 und hatte sein Coming-out …
weiterlesen …

Analyse zur «Ehe für alle»-Abstimmung

VOX-Analyse zur «Ehe für alle»-Abstimmung vom 26. September: Gegenwind kam nur aus vereinzelten Personengruppen: Nämlich von Personen, die sich als …
weiterlesen …

Trauriger Transgender Day of Remembrance 2021

2021 ist mit 375 registrierten Morden zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 30. September 2021 das tödlichste Jahr für …
weiterlesen …

Hanna

Als Hannas Vater sie zum ersten Mal in den Armen hielt und voller Stolz anschaute, war ihm die Zukunft dieses …
weiterlesen …

Crowdfunding für rechtliche Anerkennung nicht binärer Menschen

Transgender Network Switzerland (TGNS) sammelt für einen Gerichtsfall, an dem der Verein massgeblich beteiligt ist, mit einem Crowdfunding Geld. Darin …
weiterlesen …

Die Sichtbarkeit von LGBTI-Themen im Bundeshaus

Ratsmitglieder unseres nationalen Parlaments, welche sich für einen bestimmten Sachbereich interessieren, können sich zu parlamentarischen Gruppen zusammenschliessen. Es gibt 150 …
weiterlesen …

«Gendern extrem: Die Wörter ‹Frau› und ‹Mutter› werden ausgemustert»

Die binäre Unterteilung wird der Vielfalt existierender Geschlechtsidentitäten längst nicht mehr gerecht! weiterlesen…
weiterlesen …

Alles soll verboten werden

Polen: Die Gesetzesvorlage will eigentlich alles verbieten, was irgendwie nach «Regenbogen» aussieht. weiterlesen…
weiterlesen …

2023 gibt es in der Hauptstadt eine Pride!

Die BernPride wird am 29. Juli 2023 stattfinden und ist nach der Pride 2000 und der Pride Ouest 2017 das …
weiterlesen …

Strafanzeigen gegen homofeindliche Hetzte

Seit Juli 2020 ist die erweiterte Antidiskriminierungs-Strafnorm in Kraft und somit der Aufruf zu homofeindlichem Hass und die Verbreitung von …
weiterlesen …

Verbot von «Konversionsmassnahmen» gefordert

Noch immer sind bei uns in der Schweiz sogenannte «Konversionstherapien» nicht verboten – noch immer wird mit fragwürdigen Methoden versucht, …
weiterlesen …

Reaktionen der Parteien zur Abstimmung «Ehe für alle»: Ein Meilenstein!

Die aggressive Kampagne der Gegner*innen habe allerdings gezeigt, wie tief homophobe Haltungen noch in gewissen Köpfen verankert seien, zeigt sich …
weiterlesen …

Was ändert sich jetzt?

Die Öffnung der Zivilehe hat gesellschaftliche Auswirkungen. Sie hat Signalwirkung für die Gesellschaft und die Arbeitswelt. Befragungen in mehreren Ländern …
weiterlesen …

«Was denn noch?!»

Queerfeindlichkeit nimmt zu – und zwar in der Mitte der Gesellschaft, sagt Autor und Blogger Johannes Kram. Und wenn queere …
weiterlesen …

«queer-altern / queer-wohnen»

Wie wollen wir queeren Menschen unser soziales Leben im Alter gestalten? Wie sehen queer-gerechte Hilfestellungen und Pflege aus? Was brauchen …
weiterlesen …

Das Leben geht weiter

Ein paar Tage nach meinem 60. Geburtstag starb mein Vater – rund sechs Monate vor seinem 90. Und die letzten …
weiterlesen …
Next »
« Previous